Logo der Agentur Breilmann
Home · Damen · Herren · Regie · Moderatoren · Namensliste · News · Sendetermine · Kontakt · Impressum
 
Symbol: TV
Sendetermine

2013 · 2012 · 2011 · 2010 · 2009 · 2008 · 2007 · 2006 · 2005 · 2004 · 2003 · 2002
Januar · Februar · März · April · Mai · Juni · Juli · August · September · Oktober · November · Dezember
Datum:
Titel:
Uhrzeit: Sender: Regie: mit:
Details:
             
Di. - Sa. "Sturm der Liebe" 09:00
Hessischer Rundfunk
diverse Simone Heher
24.04. "Security" 00:45 WDR Lars Henning Suzana Rozkosny
26.04. "Café Meineid: Kinder" 22:15
Bayerisches Fernsehen
Michael H. Zens Katja Rupé
27.04. "Annas Geheimnis" 20:15
MDR
Jan Ruzicka Marek Gierszal
29.04. "Die Frau des Heimkehrers" (Wdh.)

13:30

SWR BW+SWR RP
Gabi Kubach Peter Sodann
29.04. "Die Frau des Heimkehrers" (Wdh.)

13:30

SR Fernsehen
Gabi Kubach Peter Sodann
             
          Details ausblenden
 Simone Heher in: "Sturm der Liebe" (Telenovela - D 2005/6)
 Hessischer Rundfunk Di. - Sa. | 09:00 Uhr (Wdh.)

© Fotos: ARD / R.M. Reiter (2005)

Sturm der Liebe © Bavaria / ARD (2005)

Simone Heher spielte von 2005 bis 2006 die Rolle der Katharina Klinker-Emden in der erfolgreichen ARD-Telenovela "Sturm der Liebe".

Zur Rolle:
Als Mitglied der reichen Klinker-Emden-Hotel-Familie ist die herzensgute, ehrliche Katharina sorgenfrei aufgewachsen. Vom Hotel-Betrieb hält sich die sensible 29-Jährige mit Sinn für alles Schöne weitestgehend fern. Nach einem geisteswissenschaftlichen Studium reist sie als erfolgreiche Galeristin durch die Welt. Als ihr ihre große Liebe Alexander Saalfeld einen Heiratsantrag macht, ist sie überglücklich. Sie vertraut ihrem Verlobten, den sie seit ihrer Kindheit kennt, und käme nicht auf den Gedanken, er könnte sie betrügen - oder dass sie jemals um ihn kämpfen muss.

Simone Heher über Katharina:
" Katharina ist eine junge Frau aus gutem Haus. Sie kämpft um ihre Liebe. Diese Eigenart kann ich gut verstehen."

(Quelle: www.daserste.de/sturmderliebe)

Weitere Infos gibt es auf der offiziellen Seite zur Serie.

Produktion:        Bavaria Film im Auftrag der ARD (2005/6)

Regie:                 Klaus Witting, Markus Schmidt-Märkl,
                           Carsten Meyer-Grohbrügge, Jürgen Weber, u.a.